SWL - Antistatik Bürsten für Folien, Papier- und Laminiergeräte

Min: €0 Max: €1000

SWL - Antistatik Bürsten

Überall wo Kunststofffolie von der Rolle verarbeitet wird, entsteht durch den Wickelvorgang hohe statische Aufladung. Diese zieht Staub und Schmutz an, der das Endprodukt verunreinigt, ja sogar unbrauchbar machen kann. Die Kinetronics Antistatik-Bürsten verhindern diesen elektrostatischen Effekt wirkungsvoll. Sie leiten die Spannungen sicher gegen Masse ab. Frei von elektrischen Ladungen läuft die Folie plan von der Rolle, was zu einem glatteren Ergebnis beispielsweise des Kaschiervorgangs beiträgt. Die ultraweichen Antistatik-Bürsten sind für alle Arten von Folien bestens geeignet. Die Gefahr von Kratzern oder Beschädigungen besteht nicht. Für optimale Ergebnisse sind je eine Bürste an der oberen und unteren Folie erforderlich.

 

Die StaticWisk-Bürsten der Laminator-Serie lassen sich beispielsweise an einem Folienkaschiergerät direkt zwischen die Wangen des Maschinenrahmens spannen. Zur Befestigung einfach die im Lieferumfang  enthaltenen Schrauben aus den Bürstenenden herausdrehen bis die Magnetfüße fest am Rahmen der Maschine anliegen. Jede StaticWisk-Bürste ist mit einem 3,5 Meter langen Erdungskabel ausgestattet, das die elektrische Ladung sicher zur Masse ableitet. Das Kabel ist zur einfachen Befestigung mit einem Kabelschuh konfektioniert. Im oberen Bereich des Aluminiumprofils können ohne Problem Bohrungen zur Befestigung mit Schrauben eingebracht werden.
 


Die Antistatik-Bürsten bestehen aus Synthetikfasern und dürfen nicht über 65 Grad Celsius benutzt werden. Selbstverständlich sind die StaticWisk-Bürsten nicht nur in Kaschiergeräten einsetzbar. Überall dort wo statische Aufladung Probleme bereitet, sind die hochwertigen Bürsten eine optimale Lösung des Problems. Sonderlängen sind auf Anfrage lieferbar.


Technische Zeichnung